Menü +

EIN UNGLÜCK IST PASSIERT

In den Dörfern und Städten

Feiern sie den Karneval

Ausgelassen mit Gewand und Mützen

gepaart mit reichlich Narretei.

 

Im Dorf ist ein Unglück passiert.

 

Der Karnevalszug stoppt abrupt

Und die Narren verharren

Vor der Macht des Todes

Der den Frohsinn im Keim erstickte.

 

Im Dorf ist ein Unglück passiert.

 

Den Winter galt es auszutreiben

Und nun friert die Seele zu

mit dickem Packeis und Frost

auf lange lange Zeit.

 

Im Dorf ist ein Unglück passiert.

 

Niemand da der lindert den Schmerz

Dem Narren stockt noch der letzte Scherz

Die Wahrheit hielt Einzug im Freudenzug

Tod und Leid der Fingerzeig des Lebens.

 

Im Dorf ist ein Unglück passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.