Schlagwort: Dekadenz

WAS DENKT SICH WOHL DER HERR?

Und da ist es völlig egal, wie der Herr heißt – Buddha, Gott, Allah oder all‘ die Götter der sogenannten Heiden… – was wird sich der Schöpfer, welcher Fasson auch immer, denken, sieht er unser fehlerhaftes, dekadentes, menschen- und naturverachtendes Handeln. Mit irrwitzigem Tempo und unbeirrbarem Umsatz- und Zuwachsdenken begehen wir eine Weihnachtszeit, die mit […]

AUF DER MESSE

Trunken von Geschäften und Kontakten fallen die Vasallen des Konsums übereinander her, die neuesten Errungenschaften des Fortschritts untereinander zu verteilen, wie eine Horde Hyänen nach einer bestimmt gearteten Rangfolge die Zerlegung des Opfers vollführen. Geblendet von Zuwachsraten und Erfolg, von Boniaussichten und Versprechungen, von Huldigungen der Obrigkeiten, begleitet von nimmersatten Berichterstattern und Speichelleckern, wachsen die […]

DIE „DUALITÄT DES LEBENS“ EXPLODIERT!

Ursprünglich liebten wir Menschen den verlässlichen Gleichlauf. Durch den unbändigen Fortschritt und dem Run nach Wachstum jedoch müssen wir uns täglich auf neue, oftmals traurige Rekorde einstellen – und das leider um jeden Preis. Die Dualität des Lebens gerät aus dem Gleichgewicht, ja, gerät außer Kontrolle; und das in allen Belangen. Auf Oben folgt kein […]