Schlagwort: Eisenhans

WACHSTUM = SUCHTPRODUKTION

Der Mensch als Inbegriff aller Inkompetenz und Unvollkommenheit ist dem Kapitalismus und somit der Schaffung von stofflichen und nicht-stofflichen Süchten durch eine verfehlte und konsumorienterte Weltwirtschaft hoffnungslos ausgeliefert. Der Verrat unserer Herkunft durch die Ignoranz gegenüber vergangener Epochen und Lehren schickt uns in ein Dunkel, dass heutzutage nur noch durch die Leuchtkraft von unbrauchbaren Konsumgütern […]

OPERIERTE BRÜSTE

wecken kaum Gelüste und die rasierte männliche Brust erzeugt überwiegend Frust, denke ich doch daran, dass der Mann im Grunde ein starkes, auf Überleben hin konzipiertes Wesen sein soll, dass zum einen der Jagd und der Vorratsbeschaffung, und zum anderen der Reproduktion und Gebietsabgrenzung dient. Doch in unserer heutigen Welt, in der jeder zweite Mann […]