Schlagwort: Konsumgesellschaft

WACHSTUM = SUCHTPRODUKTION

Der Mensch als Inbegriff aller Inkompetenz und Unvollkommenheit ist dem Kapitalismus und somit der Schaffung von stofflichen und nicht-stofflichen Süchten durch eine verfehlte und konsumorienterte Weltwirtschaft hoffnungslos ausgeliefert. Der Verrat unserer Herkunft durch die Ignoranz gegenüber vergangener Epochen und Lehren schickt uns in ein Dunkel, dass heutzutage nur noch durch die Leuchtkraft von unbrauchbaren Konsumgütern […]

DER PREIS DER FREIHEIT

Über Jahrhunderte beutet der Westen die Dritte Welt, die Schwellenländer und die Ärmsten der Armen auf unserem Erdball aus. Es ist uns schier zur Gewohnheit geworden, dass Bodenschätze aus anderen Kulturen und Kulturkreisen geplündert, gebrandschatzt und ganz einfach von uns konfisziert werden. Nun, nachdem die afrikanischen Staaten nahezu ausgebeutet und ausgelutscht am Boden liegen und […]

40 TAGE IN DER WÜSTE – ein Alltags-Ritt!

Wie konsumkrank jeder Einzelne von uns wirklich ist, werden wir erst feststellen, wenn wir einen kompletten Tag einer genauen Prüfung unterziehen. Vom Aufstehen über die Arbeitsvorbereitung bis hin zur Arbeit selbst, dem bevorstehenden Feierabend und der Freizeitgestaltung, werden wir einen Otto-Normal-Verbraucher begleiten, der uns durch sein Verhalten und seine Aktionen wertvolle Aufschlüsse über sein und […]