Schlagwort: Schnee

DER SCHNEEWALD

Wandel ich durch den dämmrigen Wald, der schneebedeckt anmutet wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten, überkommen mich Visionen von Zauberern und Hexen, von Untoten und Dämonen, von Feen und Wichteln. Unter dem Schnee, wo sonst Laub, Moos und Totholz, verhüllen sich die Geister in reinstem Weiß, lassen mich im Tagtraum erahnen, all‘ die Geschichten, all‘ […]

SPUREN IM SCHNEE

Als wäre die Zeit der Romantik zurückgekehrt, sitzt du im Warmen hinter dem Fenster und beobachtest, wie die Welt um uns herum im Schnee versinkt. So rein und weiß, als ob sich ein Schleier des Schweigens und der ewigen Ruhe über die Landschaft ausbreitet. Die Natur scheint ihre Muskeln spielen zu lassen und verwandelt unseren […]

SCHNEEGESTÖBER IN DER SEELE

Wenn das Räumfahrzeug die Schneemassen aus den Straßen schiebt, dann hält der Winter Einzug und fordert seinen Preis. Alles ist geregelt und die Menschen räumen alle Wege, dass ja Niemandem etwas passiere… Denn Ordnung muss sein; und während der Ordnung wird genüge getan, bedecken die Flocken unsere Regeln und all‘ unseren Unsinn, den wir zur […]